Google Hotelfinder: Hotel können am Betatest teilnehmen

Hamburg, 25. Oktober 2011
Der Google Hotelfinder nimmt Geschwindigkeit auf: Nun startet Google Deutschland den Betatest für die Hotel Price Ads. Hotels können daran teilnehmen. Marketingexperten schätzen, dass Google mit dem Hotelfinder in zwei Jahren die weltweit führende Rolle unter den Hotelbuchungsportalen und Hotelbewertungsplattformen eingenommen haben wird.

Hotels erhalten im Rahmen des Hotel Finders standardmäßig einen kostenlosen organischen Link auf ihre Website. Die Preise und Verfügbarkeiten der Hotels, die sich über den Hotel Finder direkt buchen lassen, werden über den Hotel Price Ads Betatest zugeführt. „Solche Anzeigen finden Sie zum Beispiel auf Google Maps, wenn Sie nach Hotels suchen. Interessierte Hotelbetreiber können sich an ihren Google-Ansprechpartner wenden, wenn sie an diesem Betatest teilnehmen möchten“, sagte Google-Sprecher Klaas Flechsig.

Die Einbindung der Preise und Verfügbarkeiten erfolgt per Feed; dafür erhebt Google weder Anbindungskosten noch Gebühren. Kosten fallen bei Hotel Price Ads pro Klick an; das Mindestgebot für Klicks beträgt dabei 0,2 Prozent des Übernachtungspreises.

Der Hotel Finder ist dementsprechend eng mit Hotel Price Ads Beta, Google Maps und Google Places integriert. Eine Verbindung zur Google Flugsuche (bei der ja nur Airlines eingebunden sind, keine Hotels) oder Google+ gibt es derzeit nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: