Qualitätsmarketing mit Dailypoint für das Kameha Grand Bonn

Februar 2012 – Lifestyle, Design und Service auf höchstem Niveau – dafür steht das Kameha Grand Bonn. Um auch bei der Gastkommunikation das Qualitätsniveau widerzuspiegeln, verwaltet das Hotel am Rhein die Gastdaten nun mit der Dailypoint-Software. Jeder Gast im Hotel wird individuell behandelt – künftig erhält er auch seine An- und Abreise Informationen mit noch individuellerem Inhalt – und das, ganz automatisch.

Kameha Grand Bonn
Kameha Grand Bonn

Das Kameha Grand Bonn hat das Portfolio von TS&C – mit mehr als 400 Hotels – erneut erweitert. Künftig werden alle Adressdaten des Hotels mit der Dailypoint Marketing Data Base verwaltet, um das Qualitätsmanagement im Bereich der Gastkommunikation weiter zu verbessern. Mit Dailypoint bringt das Hotel den individuellen, persönlichen Service verstärkt auch ins Marketing – automatisch und ohne großen Aufwand. Somit ist es möglich, jedem einzelnen Gast zur richtigen Zeit, das richtige Angebot zu schicken. Der hohe Qualitäts-Standard des Hotels fließt somit in die gesamte Gastkommunikation ein, offline wie online.

„Der Gast steht in unserem Haus im Mittelpunkt. Mit der Nutzung der Dailypoint Software erweitern wir den Rundum-Wohlfühl-Service nun auch wenn er sich nicht vor Ort im Hotel befindet.“ so Thomas Kleber, Geschäftsführender Direktor des Kameha Grand Bonn. „Wir möchten unsere Gäste auch bei Marketingaktionen noch individueller ansprechen. Das entspricht unserem Service-Anspruch und wir freuen uns, mit der durch Dailypoint möglichen Automatisierung unserer Kommunikation, unseren Gästen diesen Wohlfühl-Service bieten zu können“.

Vor einer jeden Anreise erhält der Gast genaue Informationen zum Check In, der Anfahrt, zu den aktuellen Veranstaltungen, zum Wetter…! Doch interessiert sich jeder Gast für die gleichen Events, benötigt ein Stammgast wirklich eine Erklärung der Anfahrt und soll ein Business-Gast der mehrmals jährlich oder gar monatlich anreist ständig identische und somit unnötige Emails erhalten? Fragen, die sich ein Hotelier stellen sollte, wenn er dem Gast nicht nur während des Aufenthalts einen qualitativ hochwertigen Service bieten will. Die Gastkommunikation, die über Dailypoint verschickt wird, basiert auf dem speziell aufbereiteten und sich ständig erweiternden individuellen Profil jedes einzelnen Hotelgastes. Jede vorhandene Information über den Kunden wird genutzt und eingesetzt, um ihn zum richtigen Zeitpunkt auch mit den passenden Inhalten zu versorgen.

„Mich freut es sehr, dass wir mit dem Kameha Grand Bonn, das nationale und internationale Hotel des Jahres, zu unseren Kunden zählen dürfen.“ so Michael Toedt, Geschäftsführender Gesellschafter von TS&C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: