Neues Hotelportal hotelkatalog-online.de stärkt Direktbuchungen

Upstalsbooms Hotels neu bei hotelkatalog-online.de gelistet – Faire Marketingpartnerschaft bringt mehr Gäste

Mai 2012 – Mehr Gäste für die Upstalsbooms Hotels: Die deutsche Hotelkette ist neuer Partner von hotelkatalog-online.de. Das Hotelportal setzt auf faire Marketingpartnerschaft: „Das innovative und zukunftsorientierte Konzept von www.hotelkatalog-online.de stärkt zweifelsfrei den Direktbucherbereich“, beschied Jaska Harm vom IFA Hotel Hafendorf Rheinsberg. Das neue Hotelportal gewinnt immer mehr neue Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol und bietet eine stark steigende Anzahl an Hotelgästen, die direkt auf den Websites der Hotels buchen.

Nun auch für iPad optimiert: Hotels wie das IFA Hafendorf Rheinsberg gewinnen mit hotelkatalog-online.de mehr Gäste und Direktbuchungen

Nun auch für iPad optimiert: Hotels wie das IFA Hafendorf Rheinsberg gewinnen mit hotelkatalog-online.de mehr Gäste und Direktbuchungen

„Das neue Hotelportal zeichnet sich durch eine sehr verständliche und einfache Handhabung für den Anwender und für den Bucher aus“, so Harm. Die bildbetonte Darstellung der Hotels weckt Emotionen und überzeugt neue Hotelgäste auf Anhieb. Jüngst wurde die Multimedia-Präsentation der Hotels auf hotelkatalog-online.de erneut verbessert: Das Hotelportal ist nun für die Darstellung auf dem Apple iPad optimiert, wurde als mobile Webversion eingerichtet und lässt nun auch hochauflösende HD-Hotelvideos zu.

Am Beispiel des IFA Hotel Hafendorf Rheinsberg lässt sich der Marketingerfolg von hotelkatalog-online.de festmachen: Nach nur zwei Monaten verzeichnete das Resort bereits 16 Direktbuchungen, nach knapp 4 Monaten sind es bei über 250 Visits von Hotelgästen schon 25 Direktbuchungen.

Das sog. „Hotelwiki“ überzeugt durch seinen Verzicht auf teure Provisionen und setzt auf überschaubare Jahresbeiträge. Die Mitgliedsgebühr beginnt für kleine Hotels mit bis zu 15 Zimmern bei lediglich 200,00 Euro netto und endet bei maximal 600,00 Euro netto für Hotels ab 50 Zimmern. „Was uns am meisten angesprochen hat, war der Gedanke eines sogenannten ‚Wikipedias für die Hotellerie’ ohne Kommissionsrechnungen und ohne Sperrdatenpflege“, so Vanessa Burger vom Landhotel Rügheim.

Dass Direktbuchungen immer wichtiger werden, ist hinlänglich bekannt. Die deutschen Hoteliers setzen beim Onlinemarketing verstärkt auf Google sowie Regional- und Fachportale. 79 Prozent der Hotels arbeiten mit dem Suchmaschinen-Giganten Google, sei es mit „Adwords“ oder anderen Marketingmaßnahmen. 53 Prozent sind bei tagungshotels-online.de gelistet und 37 Prozent bei meinestadt.de. Dies geht aus einer Befragung von über 300 deutschen Hotels hervor. Dabei holt das neue „Hotelwiki“, das zentrale Hotelverzeichnis www.hotelkatalog-online.de, kräftig auf. Rund 38 Prozent der interviewten Hoteliers kennen das neue Präsentationsportal, über zehn Prozent der Befragten nutzen es bereits.

„Mit unserem Hotelportal bieten wir eine neue, sehr effiziente Alternative zu teuren Buchungsdienstleistern und legen großen Wert auf eine faire Partnerschaft mit den Hotels, die auch und vor allen Dingen etwas mit unserem Dienstleistungsgedanken für den Hotelier als auch für den User zu tun hat“, konstatiert Jens Reinheckel, Inhaber der Kommunikationsagentur Raum Visionen aus Hameln und Chef von hotelkatalog-online.de. Das Hotelportal zeichnet sich durch viele technische Innovationen aus: Das sind zum Beispiel intelligente Merk- und Vergleichsfunktionen, Tagungsraumplaner und Umkreissuchen sowie die Möglichkeit des Abfragens von über 1.000 Detailinformationen. Neu ist die Arrangement-Suche, die dem User nun durch neue, detaillierte Filterfunktionen noch genauere Suchergebnisse liefert.

Optisch hebt sich hotelkatalog-online.de ohnehin von allen anderen Suchmaschinen ab. Der neue Premium-Dienst zeichnet sich durch ein sehr flexibles, eigens für das Portal entwickelte und programmierte Content Management System (CMS) aus. Mit wenigen Texteingaben und Foto-Uploads wird eine sogenannte Microsite mit Bildergalerien, aktuellen Arrangement-Offerten und etlichen essenziellen Marketinginformationen mehr erstellt. Eine genaue Klickstatistik gibt Auskunft darüber, wie oft und mit welchen Stichworten das Hotelprofil abgerufen wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: