Hotelnex: HRS/hotel.de verweigert Schnittstellen – Channel Manager schafft stattdessen Verbindung zu Trivago

Februar 2013 – Schlappe für Hotelnex: Die Hotelbuchungs-Lösung der HGK wird zunächst keine direkten Schnittstellen zu den wichtigsten Buchungsportalen HRS und hotel.de herstellen können. Dies wurde heute mitgeteilt. „Die Frage, inwieweit eine solche Schnittstelle verweigert werden kann, ist derzeit noch Gegenstand kartellrechtlicher Prüfungen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun soll der Hotelnex-Channel-Manager an trivago.de angeschlossen werden. Die Anbindung an den Google Hotelfinder, die Buchungsmaske für die eigene Internetseite (responsives Webdesign) und eigene Hotelportal sollen wie geplant in Kürze gestartet werden.

Nadine Klare: Hotelnex muss ohne Schnittstellen zu HRS und hotel.de starten
Nadine Klare: Hotelnex muss ohne Schnittstellen zu HRS und hotel.de starten

„Wir sehen unsere neue Lösung als eine zukunftsträchtige Alternative, da die Metasuchmaschinen, wie Google oder Trivago für den Buchenden im Internet immermehr an Bedeutung zunehmen werden“, betont Nadine Klare, Projektleiterin Online-Vermarktung der HGK. Davon, dass sich Hotelnex mittelfristig als leistungsstarke, brancheneigene Vermarktungsplattform erfolgreich etablieren wird, ist Klare weiterhin fest überzeugt: „Immer mehr Hoteliers sind davon überzeugt, dass die Reduzierung der Abhängigkeit von großen, branchenfremden Buchungsportalen eine entscheidende Frage für die wirtschaftliche Zukunft der mittelständischen Hotellerie ist. Diese Erkenntnis wird unserer gemeinsamen Vermarktung einen entscheidenden Schub geben und dazu beitragen, Hotelnex als starke Marke auch in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.“

Modernste Technologie, die Direktanbindung an den Google Hotelfinder und der sehr günstige Provisionssatz machen hotelneX nach Nadine Klares Worten zu einer ernsthaften Alternative zu den etablierten „Platzhirschen“ am Markt. Das clevere Komplettpaket garantiert dem teilnehmenden Hotelier eine optimale Vertriebsstruktur mit der die Direktbuchungen im Hotel mittelfristig deutlich ansteigen werden.

Hotelnex wird auch auf der ITB Berlin (Halle 6, Messestand 143a) und auf der Internorga (Halle B4.OG, Messestand 302) präsentiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: