Hotelnex startet Buchungstechnologie ohne Provision: Direktbuchungen über eigene Hotel-Websites kostenfrei

März 2013 – Rechtzeitig zur Internorga Hamburg: Hotelnex startet nun mit seiner Buchungstechnologie. Damit sind provisionsfreie Buchungen über die eigene Hotel-Website und die mobile Website möglich. Ebenfalls enthalten ist die direkte Anbindung an die Google Travel Ads. Ein Channel Manager, u.a. mit einer attraktiven Direktanbindung an Trivago ist optional zubuchbar.

HotelnexMit der Buchungstechnologie will Hotelnex – eine hundertprozentige Tochter der HGK – entscheidend zur verbesserten Direktvermarktung der Hotellerie in Deutschland beitragen. Allen Interessierten präsentiert Hotelnex auf der diesjährigen Internorga sein neues Produkt in der Halle Halle B4 OG, Stand 302. Zusätzlich wird auf der Internorga täglich ein Buchungstechnologie-Paket im Wert von 1.500 Euro verlost.

„Hotelnex Direct Booking“ lässt sich im Design schnell an die eigene Hotel-Website anpassen. Das Buchungstool für die mobile Website – besonders wichtig für Geschäftsreisende – lässt sich sofort als Stand-alone-Variante nutzen oder in eine bestehende mobile Website integrieren. Das Buchungstool lässt verbindliche Zimmerbuchungen oder Reservierungsanfragen zu. Ebenso können damit Pauschalangebote und Zusatzleistungen verkauft werden. Zahlreiche optionale Erweiterungspakete, wie z. B. eine Anbindung an die Hotelsoftware stehen ebenfalls ab sofort zur Verfügung.

Entscheidend im Hotel-Direktmarketing wird zukünftig die Anbindung an die Hotel-Suchmaschine von Google sein. Mit Hotelfotos, Beschreibung, Preisen und Verknüpfung zum Buchungstool ist man über die Hotelnex Buchungstechnologie im Google Hotel Finder und damit auch in Google Maps und dem Netzwerk Google+ präsent. „Hierfür haben wir eine professionelle Google-Landingpage inkl. Buchungsmaschine entwickelt“, erläutert Marc O. Benkert von der Hamburger Hotelmarketing-Agentur BE:CON, die Hotelnex gemeinsam mit der HGK aufgebaut hat. Enthalten ist auch ein Bidding-Tool für eine optimale Platzierung der hoteleigenen Google Travel Ads. Der Clou: Bei Buchungen über den Google Hotel Finder (Cost per Click Richtwert: 0,3%) fallen ebenfalls wie bei den direkten Buchungen über die eigene Website keine weiteren Provisionen seitens Hotelnex an.

„Ein weiterer wichtiger Mosaikstein für Hotelnex ist die direkte Anbindung an Trivago.“, so Benkert „Wir sind sehr stolz darauf der Hotellerie mit Hotelnex eine Anbindung an einen weiteren Metasearcher anzubieten und somit dem Trend der Zukunft bereits heute begegnen zu können. In Kürze werden wir zudem weitere Metasearcher anbinden und somit die Direktbuchungen entscheidend ankurbeln.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: