Frische Ideen für Hotelmarketing: Witzige Videos mit Vine – 6 Sekunden Spannung und Vorfreude erzeugen

März 2013 – Hotelvideos in witzig: Mit dem neuen Videodienst „Vine“ machen nun immer mehr Hotels auf sich aufmerksam. Die Kurzspots haben eine Länge von sechs Sekunden und werden per Smartphone aufgenommen. Dreh und Schnitt sind denkbar einfach: Man startet die „Vine“-App und richtet die Kamera des Smartphones auf das gewünschte Motiv und tippt auf den Bildschirm – so startet die Videoaufnahme zum Beispiel in einzelnen, nur wenige Sekunden langen Szenen. Sind die sechs Sekunden Maximaldauer erreicht versieht man das Video mit einer Kurzbeschreibung und postet es via Facebook und Twitter.

Hotels Tonight bei Vine

Es empfiehlt sich, vor dem „Vine“-Dreh sich eine Strategie festzulegen: Was soll aufgenommen werden? Welche Szenen müssen vorbereitet werden? Dies gelingt einfach mit einem Storyboard: Man zeichnet sich die einzelnen Szenen vorab als Scribbles auf. In der Kürze liegt die Würze: Bei nur sechs Sekunden Gesamtdauer muss man sofort aufs Wesentliche kommen, ergo das zentrale Motive sofort vorstellen ohne Intro oder nebensächliche Vorgeschichte. Achtung: Der Ton wird mit aufgenommen. Wer also mit Stimme (zum Beispiel aus dem Off) arbeiten möchte, sollte sich die Sätze vorab zurechtlegen. Bei den Aufnahmen sind störende Nebengeräusche zu vermeiden. Ebenso sollte man auf eine gute Ausleuchtung des Motivs achten.

„Vine“ lässt sich im Hotelmarketing gut einsetzen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Drehs können selbst umgesetzt werden (bei etwas Vorbereitung), die Verarbeitung der Aufnahmen geschehen automatisch und die Verbreitung via Facebook und Twitter ist ebenso gesichert. Die knappe Länge von nur sechs Sekunden lässt keine Langeweile – im Gegensatz zu manchen anderen Hotelvideos – aufkommen.

Knackpunkt für ein erfolgreiches Hotelmarketing mit „Vine“ ist die richtige Filmidee und ein gut geplantes Storyboard. HOTELIER TV, der führenden Video-Nachrichtenkanal für das Hotelmanagement, nennt als ideale Motive für „Vine“:

  • Food/Gourmet Festivals – Konzentrieren Sie sich auf einen Ausschnitt, eines Gastkoch oder nur ein Gericht
  • Veranstaltungsankündigung/-einladung – Lassen Sie Ihre leitenden Mitarbeiter und Team per Video-Grußbotschaft persönlich-herzlich einladen
  • Vorstellung neuer Einrichtung – Zeigen Sie frisch renovierte Hotelbereiche (Zimmer/Suiten, Restaurant, Wellness-Bereich) und kommentiere diese per Voice-over
  • Vorstellung neuer Mitarbeiter – Kurze Präsentation neuer Mitarbeiter durch Voice-over („Das ist …“) und einem persönlichen Statement (vorher üben!)

Weitere Ideen für professionelles Hotelmarkleting mit Videos bietet HOTELIER TV-Chefredakteur Carsten Hennig (auch Autor dieses Beitrags): eMail ch@hotelier-tv.com, Tel. (040) 414311692.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: