Hyatt setzt auf Hotelvideos – Neue Website setzt Standards

Mai 2013 – Hyatt.com zeigt den Weg in den Direktvertrieb: Das nun neu gestaltete Portal von Hyatt Hotels präsentiert alle Häuser mit Videos und 360-Grad-Panoramafotos. Hyatt.com ist nun auch in zehn Sprachen verfügbar, darunter auch auf Deutsch. Der Fokus wird allerdings auf die Hotelgäste von morgen gesetzt: Das Hotelportal ist nun auch auf Japanisch, Koreanisch und in zwei Chinesisch-Versionen aufrufbar.

hyatt.com - Grand Hyatt Berlin

Hotelgäste sollen nun auch leichter die Hotels bewerten bzw. in Social Media markieren können. Dazu wurden die führenden Tools integriert. Die Buchungsstrecke wurde optimiert und gibt die vollständige Rate in verschiedenen Währungen an.

Grundlage der neuen Webentwicklung sind die Ergebnisse einer Befragung von 22.000 Hyatt-Gästen. „Das Re-Design von hyatt.com ist eines der größten E-Commerce-Projekte, die wir bisher unternommen haben“, sagte Bill Bernahl, als Vice President bei Hyatt zuständig für E-Commerce.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: