Social Media Hotels im Trend – Erstes Instagram Hotel eröffnet in Syndey – Twitter Hotel auf Mallorca

Oktober 2013 – Social Media Hotels sind im Trend. Auf Mallorca gibt es das erste „Twitter Hotel“ und in Sydney wurde nun das weltweit erste „Instagram Hotel“ eröffnet. Das 1888 Hotel in der australischen Metropole schenkt jedem Gast, der mindestens 10.000 Follower bei dem Internet-Fotodienst hat, eine Übernachtung gratis. Man kann sich auch eine Gratisübernachtung bei einem monatlich stattfindenden Fotowettbewerb erkämpfen. Ziel ist es, dass das neue Haus der 8 Hotels Group ständig bei Instagram promotet wird. Sehen Sie dazu Reports bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net/hotelmarketing.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine neue Idee ist auch der „Insta Walk“: Per Instagram-Fotos werden die beliebtesten Sehenswürdigkeiten rund um das 1888 Hotel gezeigt. Hotelgäste werden auch zu Hoteldesignern: Die besten Fotos auf Instagram werden auf den Hotelzimmern aufgehängt. Damit folgt das neue Hotel dem Mitmachtrend im Internet.

Das Melia Hotel Sol Wave House in Calvia auf Mallorca hat sich unlängst als erstes „Twitter Hotel“ der Welt positioniert. Das 184-Zimmer-Hotel wurde im Sommer vergangenen Jahres eröffnet und will nun als „Tweet Experience Hotel“ die Gäste im nur per Hotel-Wlan erreichbaren Twitterkanal „#Social Wave“ miteinander bekannt machen. Zudem wurden bei Online-Concierges abgestellt, die Servicewünsche und Anfrage via Twitter beantworten. Zudem gibt es exklusiv für Twitter-Nutzer das Eventkonzept „#PartySuites“ mit Champagner und reduzierten Cocktails für bis zu vier Personen. Immer freitags findet die „#TwitterPoolParty“ statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: