Kurzurlaub.at pfeift auf die Ratenparität

(Wien, 29. Oktober 2013) Das im September gestartete Hotelbuchungsportal www.kurzurlaub.at bricht mit den heftig umstrittenen und viel diskutierten Regelungen in der Zusammenarbeit von Hotels mit Onlinebuchungsportalen. Die Raten- und Verfügbarkeitsparität sucht man in der Kooperationsvereinbarung mit den österreichischen Hotels vergeblich. „Selbstverständlich verbleibt die Hoheit über Zimmer und Preise beim Hotelier“, meint der Eigentümer Franz Roitner, und weiter: „Die Zusammenarbeit mit unseren Partnerhotels funktioniert hervorragend. Wir pflegen eine faire Partnerschaft mit einer Win-win-Situation. Die Hotels haben die Urlaubspauschalen, wir erzählen es unseren Kontakten weiter und vermitteln zusätzliche Gäste.“

Kurzurlaub.at

In den vergangenen Jahren wurde der Fokus im Onlinevertrieb zu sehr auf den billigsten Zimmerpreis gerichtet. Eine Entwicklung, welche die Preisschraube immer weiter nach unten dreht. Franz Roitner geht mit seinem Reiseportal in eine andere Richtung, denn: „Urlauber suchen nach ihrem Reisemotiv, wie Wandern, Skiurlaub oder Wellness. Der Preis ist sekundär. Mit dem billigsten Preis zu argumentieren ist zu einfach. Ein Buchungsportal muss mehr können.“

Kurzurlaub.at gibt den Besuchern Ideen für einen Urlaub in Österreich. Die Einzigartigkeit eines Hotels steht im Mittelpunkt. „Mit Reisereportagen und Reiseberichten machen wir Lust auf Kurzurlaub in Österreich“, so Franz Roitner, der redaktionelle Beiträge und Storytelling als wichtigen Teil seines Konzepts sieht. Nach Hotelnamen kann auf dem Portal nicht gesucht werden. Franz Roitner erklärt warum: „Ein Gast, der weiß, in welches Hotel er fahren möchte, soll direkt im Hotel buchen, dafür benötigt er uns als Reiseportal nicht. Wir suchen und vermitteln neue Gäste an unsere Partnerhotels.“ Bei erfolgreicher Vermittlung eines Gastes fallen zwölf Prozent Provision an, ansonsten entstehen keine Kosten. „Wir sind ein österreichisches Portal exklusiv für österreischische Hotels, und bieten eine Partnerschaft mit Handschlagqualität an“, betont Franz Roitner sein faires Angebot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: