Archiv

Schlagwort-Archive: Europa

(Hamburg, 29. Oktober 2013) Reisemittler sind auch mit eingebunden: Bei Google Flights, der neuen Suchmaschine für Flüge, werden Flugverbindungen sowohl direkt bei den Airlines als auch Buchungsportalen wie z.B. fluege.de gesucht und gebucht. Nun ist das innovative Touristiktool auch in Deutschland gestartet und ergänzt den Google Hotelfinder.

Google Flight Search

Google Flights bietet allerdings noch nicht alle Flugverbindungen innerhalb Europas an. Bei der „Flight Search“ kann die Anzahl der Zwischenstopps, bevorzugte Fluglinien, die Preisspanne, Abflugs- und Ankunftszeit sowie Flugdauer eingrenzen. Der nächstgelegenen Flughafen wird anhand des aktuellen Standorts ermittelt. Die jeweils billigsten Angebote werden extra hervorgehoben.

Dezember 2012 – Ohne booking.com geht in Europa nichts mehr: Rund die Hälfte aller Onlinehotelbuchungen auf dem alten Kontinent werden bei dem US-Portal getätigt. Dies berichtet Pedro Colaco, Mitgründer von Guestcentric, in einem Fachbeitrag unter Berufung auf jüngste Untersuchungen in den USA. Die Hoteliers verbinde eine Hassliebe mit booking.com. Einerseits versuche man, sich von der Handelsmacht des Portals zu lösen und mehr Direktbuchungen zu generieren. Andererseits könne kein Hotel auf die Zusammenarbeit verzichten, auch wenn bis zu 20 Prozent Provision für eine Toplistung in der Hotelauswahl gezahlt werden müsse. Gerade das sog. Hochkaufen in der Hotelauswahl schaffe ein Ungleichgewicht, so der Hotelmarketing-Experte.

booking.com

Die Zusammenarbeit mit booking.com gleiche für privat betriebene Hotels einer „Bonanza“, so Colaco. Zwar erreiche man durch eine – teuer erkaufte – Toplistung in der Hotelsuche weltweit potentielle Gäste. Doch daraus entwächst schnell eine einseitige Abhängigkeit, die den Gewinn aus den Buchungen rehebliche schmälert. Neue Regelungen machen booking.com nur noch mächtiger: So will das Portal laut AGB stornierte Hotelzimmer erneut verkaufen, um die Provision sichern zu können. Stornierte Zimmer werden also nicht als „wieder frei“ in das Hotel-PMS zurück gemeldet. Dies bedeutet, dass das Zimmerkontingent für booking.com als fest vergeben gelten müsste.

Eine weitere, sehr einseitige Neuerung ist, dass booking.com Kontaktinformationen zu den Gästen dem Partnerhotel – z.B. die E-Mail-Adresse – nicht mehr offen legt. Damit solen diorekte Kontaktaufnahmen zwischen Hotel und Gast an booking.com vorbei unterbunden werden.

Um eine Abhängigkeit von booking.com („worst best friend“) zu verringern, rät Pedo Colaco zu einer ausgefeilten Strategie im digitalen Marketing. Die Eckpunkt dazu sind:
1. Beeindruckende Hotel-Website – Professionelle Fotos (große Darstellung) und emotional bewegende Hotelvideos
2. Multi-Channel Reservierung – das Hotel muss in den 5 bis 10 wichtigsten Hotelportalen (z.B. expedia.com, hotels.com, lastminute.com, hrs.de, hotel.de etc.) vertreten sein
3. Multifunktionales Webdesign für Buchungen auf Smartphones und Tablets
4. Gästeinformationen auf Website sammeln, um passende Arrangement-Angebote zu platzieren
5. Social Networks nutzen – optisch ansprechende Präsentation bei facebook.com und pinterest.com stärken die Hotelmarke

Lesen Sie dazu auch:
Hotelnex: Millionen-Werbebudget für neue Hotel-Buchungstechnologie – Erste Direktbuchungen ab Anfang 2013

Hamburg, Juni 2012 – in eigener Sache

HOTELIER TV: Brandneue Stage-Show „Voca People“ – Notlandung in Deutschland
„Vova People“ sind in Deutschland gelandet! Direkt vom Planeten Voca steuerten sie ins Kehrwieder-Theater in die Hamburger Speicherstadt. Michael Duwe, Geschäftsführer Stage Entertainment Touring Productions GmbH, bestätigt: „Ja, es ist wahr, Voca People sind in der Speicherstadt gelandet. Ihre Energie- Reserven waren verbraucht.“ Er ergänzt: „Es ist Wahnsinn, aber um die Ressourcen wieder aufladen zu können, nutzen Voca Peolpe unsere menschliche Musik auf eine ganz besondere Art. Das geniale Preview-Publikum hat begeistert geklatscht, gelacht und mitgesungen.“
Sehen Sie hier den Preview zu „Voca People“: http://youtu.be/FkTpKHG5coo

HOTELIER TV: „War Horse“ feiert Deutschlandpremiere in Berlin
Es ist der größte Bühnenerfolg der letzten Jahre: „War Horse“. Ausgezeichnet mit sechs Tony Awards, umjubelt in London, New York und Toronto. Stage Entertainment bringt den Bühnenerfolg des National Theatre of Great Britain im März 2013 erstmals nach Deutschland, in das Stage Theater des Westens in Berlin.
„War Horse“ erzählt die Geschichte einer grenzenlosen Freundschaft – inmitten der Wirren des Ersten Weltkrieges. Einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier, zwischen dem englischen Jungen Albert und seinem Pferd Joey. Basierend auf der gleichnamigen Novelle des britischen Kinderbuchautors Michael Morpurgo ist dem National Theatre of Great Britain ein einzigartiges Bühnenstück gelungen, das seinen Zauber vor allem den einzigartigen lebensgroßen Pferden verdankt, die auf der Bühne bis ins kleinste Detail realistisch wirken.
Sehen Sie hier mehr: http://youtu.be/N8jWcWEuyII

_______________________________________________________
EXKLUSIV BEI HOTELIER TV: TV-Programm für Hotellerie & Gastronomie – Übersicht Juni 2012
Ausgewählte TV-Sendungen über die wunderbare Welt der Hotellerie und Gastronomie – präsentiert von HOTELIER TV
Download PDF: http://www.medienunternehmung.de/Downloads/Hotel-TV-Programm-Juni-2012
_______________________________________________________

HOTELIER TV zeigt „Europa Konsumbarometer 2012“: Mittelschicht früher und heute
Europäer nehmen eine Verschlechterung ihrer Lage wahr – Einkommenssteigerungen versus hohe Lebenshaltungskosten – Höherer Lebensstandard der heutigen Mittelschicht
Mehr bei HOTELIER TV: http://youtu.be/zxakxL18bLc

HOTELIER TV präsentiert: „Liebeswelt Bergergut“ – Film mit Erosfaktor

Die „Liebeswelt Bergergut“, das besondere „Liebeshotel“ im malerischen Mühlviertel in Oberösterreich. hat einen neuen und ganz besonderen Film. Produziert wurden die Movies mit Hollywood-Format von Pink Communications in Zusammenarbeit mit Satori Film. Erotisch, verführerisch und voller Liebe präsentiert sich Ex-Vize-Miss-Austria Konstanze Heis. Als ihr Partner ist der sympathische Moderationsprofi und Eventmanager von „Feel“, Karl Weixelbaumer, die perfekte Besetzung. Der attraktive Linzer lässt Frauenherzen höher schlagen und gilt schon jetzt als die österreichische Version von „Jude Law“. Hollywood-Glamour ist garantiert! Lassen Sie sich inspirieren von Liebe, Lust und Sinnlichkeit und genießen Sie den neuen Film mit Erosfaktor jetzt online.
Und für all jene, die den „Quickie“ bevorzugen: Bergergut – der Spot!
Das wollen Sie auch! Garantiert! Jetzt viele Freuden mit dem Spot: http://youtu.be/fLeORjU1dv0

HOTELIER TV: Vorsicht in Europas erstem Singlehotel Aviva – Nicht jeder Flirt klappt …

Vorsicht in Europas erstem Singehotel Aviva in St. Stefan am Walde in Österreich: Nicht jeder heiße Flirt wird zur Traumnacht …
Endlich: Nach der Aviva-Flirtfibel und der Aviva-CD gibt es jetzt auch die lang erwarteten Aviva-Movies. Selfness, Soul, Spirit, Sexappeal, Love und High Life: Europas erste Lebenswelt für Singles & Freunde können Sie jetzt auch brandneu als Film erleben.
Frisch, frech und sexy überzeugen die neuen Aviva-Movies mit ganz viel Single-Power. Aviva-Chef Werner Pürmayer ist es in Zusammenarbeit mit Pink Communications und Satori Film gelungen, für seinen Spot das bekannte Playboy-Modell Dominique Regatschnig zu gewinnen. Die sexy Blondine war bereits international als Top-Modell tätig und flirtet jetzt in den Aviva-Movies mit Modell Daniela Kepplinger und deren Herzblatt Peter Brandl.
Aviva verspricht Spaß, Liebe, Lachen und Leichtigkeit im Leben. Achtung: Nachahmen auf eigene Gefahr!
Es könnte gefährlich werden: http://youtu.be/GQJAHYq_MC4

Kult-Spot jetzt bei HOTELIER TV: Veltins Kronkorken einfach mit Bikinischnalle oder Kettenssäge öffnen
Und jetzt? Veltins aus dem Kühlschrank und hier klicken: http://youtu.be/nGsXLXkSgog

Marcus Schenkenberg zeigt mit Freundin Dorin: Männer, so verwöhnt ihr eure Frauen!
In der romantischen Atmosphäre eines Wiener Luxushotels demonstriert Marcus Schenkenberg in einer aufwändigen Fotoproduktion die hohe Schule des Verwöhnens – und seine Lebensgefährtin Dorin darf genießen. Seine neue Under- und Homewearkollektion, die Marcus Schenkenberg trägt, gerät dabei zur bequemsten Nebensache der Welt.
Sexy, sexy: http://youtu.be/aFPP0DOeSVs

_______________________________________________________
JETZT NEU: Audio Podcasts bei HOTELIER TV & RADIO

Bis(s) zum Netzprofi – Ernährungskommunikation 2.0: Essen wird digital
Twitter, Xing, Facebook, Blogs und Foren – solche sozialen Netzwerke gehören fast schon zum Standard. Dabei dienen sie längst nicht mehr ausschließlich als Plattform für den privaten Plausch. Social Media sind auch Mittel der professionellen Kommunikation und gewinnen hier entscheidend an Bedeutung. Man muss sie nur entsprechend einsetzen und nutzen. „Bis(s) zum Netzprofi – Ernährungskommunikation 2.0“ war der Titel des entsprechenden aid-Forums. Diskutiert wurden Chancen und Risiken in der digitalen Beratung von Trink- und Essgewohnheiten.
Wie es mit Apps und Co. in der Ernährungsszene bestellt ist, zeigt der neue aid-Hörfunkbeitrag – zu hören bei HOTELIER TV & RADIO:
http://soundcloud.com/hoteliertv/essen-digital

Weitere Podacsts:

April 2012 – Travelzoo.com übertraf nun die Zahl von weltweit 25 Millionen Abonnenten. Davon haben 6 Millionen Europäer den Reise-Dienst abonniert.

Travelzoo

„Die Überbietung des Meilensteins ist eine enorme Leistung. Zusammen mit branchenführenden Reisevorschlägen bietet die Expansion in hochwertige regionale Angebote unseren Kunden noch mehr Gründe, mit der Marke Travelzoo eine Verbindung einzugehen“, erklärte Chris Loughlin, Chief Executive Officer von Travelzoo Inc. „Wir freuen uns insbesondere über den Zuwachs an internationalen Kunden; derzeit leben – verglichen mit 1,5 Millionen vor nur fünf Jahren – mehr als 10 Millionen Abonnenten von Travelzoo außerhalb der Vereinigten Staaten.“

Travelzoo veröffentlicht Reise- und Unterhaltungsangebote sowie regionale Deals in weltweit 11 Ländern. In jeder Woche recherchieren, bewerten und prüfen mehr als 250 Experten die Angebote und geben den Abonnenten von Travelzoo nur die besten bekannt.