Archiv

Schlagwort-Archive: HotelNetSolutions

Februar 2017 – Der Berliner IT-Spezialist HotelNetSolutions erweitert seine Produktpalette um ein MICE-Booking-Tool für die hoteleigene Webseite. Wie bereits auf der erfolgreichen Hotelbuchungsmaske des Unternehmens sind bei „OnePageBooking MICE“ alle Leistungen des Hotels auf einer einzigen Buchungsseite frei kombinierbar.

Tagungspauschalen, Veranstaltungsräume, Extras, Hotelzimmer sind übersichtlich auf einer Seite dargestellt. „OnePageBooking MICE“ mache es Veranstaltern leicht, ihr Event individuell zu konfigurieren und mit einem Klick zu buchen, heißt es. Größten Wert legt HotelNetSolutions auf nutzerfreundliche Transparenz und Vergleichbarkeit der Angebote. Die verschiedenen Tagungspreise und deren Buchungsbedingungen lassen sich ebenso per Mausklick in einer übersichtlichen Tabelle anzeigen, wie die Ausstattungsdetails der Tagungsräume.

Verfügbare Hotelzimmer werden in einer Sofortübersicht eingeblendet, und können unkompliziert in den Warenkorb gelegt werden, dazu natürlich Extras wie Verpflegung, Tagungstechnik und Rahmenprogramme.

Das Design von „OnePageBooking MICE“ wird individuell an die Corporate Identity des Hotels angepasst. Das Backend bietet dem Hotelier eine einfache und schnelle Pflege von Preisen, Produkten, Verfügbarkeiten und Restriktionen.

„Wir sind überzeugt, dass die Hotellerie das Feld der Instant-Buchungen im Tagungsmarkt nicht allein den Online-Mittlern überlassen sollte. Auch wenn die Echtzeit-Onlinebuchung gerade erst das MICE Business erreicht: Bieten Sie Ihren Kunden bereits jetzt die Möglichkeit, auch Tagungen direkt auf Ihrer Webseite online zu buchen,“ sagt Marketingleiterin Antje Pflug. „Mit ‚OnePageBooking MICE‘ steht nun eine Portal-unabhängige Lösung zur Verfügung, mit der Sie Ihr Hotel gut sichtbar und zeitgemäß auf einem 74 Milliarden Euro schweren Markt positionieren.“

Unter hns.fyi/mice kann die Demoversion getestet werden. Hoteliers können sich hier auch bewerben als einer von 10 Beta-Usern, die die wegweisende Software 1 Jahr lang kostenfrei einsetzen können.

Juni 2014 – PowerYourRoom verkündet die neu entwickelte Schnittstelle zwischen dem Preisempfehlungsprogramm PriceYourRoom und dem Channel Manager des Unternehmens HotelNetSolutions, einer der führenden Anbieter auf dem deutschen Markt. Kunden von PowerYourRoom wird es durch diesen Zusammenschluss ermöglicht, direkt und automatisch die täglichen Ratenempfehlungen von PriceYourRoom an den Channel Manager von HotelNetSolutions zu senden. Somit werden die Raten unmittelbar, nachdem sie das Hotel verifiziert hat, an die angeschlossenen Buchungsmaschinen weitergeleitet.

Ellen Hürst

Ellen Hürst, Gründerin von PowerYourRoom

Die Effizienz der Hotels wird durch diese automatisierte Schnittstelle enorm gesteigert. Das Yield Management wird optimiert, da die Raten sofort aktualisiert und verteilt werden und Fehler, die durch manuelle Pflege der Systeme entstehen könnten, entfallen.

Pardis Tehrani, Geschäftsführer des Unternehmens HotelNetSolutions: “Durch die Schnittstelle beider Systeme haben wir einen unmittelbaren Mehrwert für unsere Kunden, die den Ratenempfehlungen von PriceYourRoom vertrauen und an einem effizienten Ratenmanagement interessiert sind, geschaffen.”

Ellen Hürst, Mitbegründerin der PowerYourRoom Ltd.: “Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit der Firma HotelNetSolutions, von der unsere gemeinsamen Kunden maßgeblich profitieren, da die Verteilung der Raten von einer Plattform aus möglich ist und die Ratenfindung und –verteilung dadurch sehr verbessert wird. Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit.“

Zurückblickend auf  gemeinsam über 60 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie und im Vertrieb von Software, haben Ellen Hürst, Klimis Messios und Idan Velleman im Jahr 2011 PowerYourRoom gegründet.  PowerYourRoom hat derzeit Kunden in 13 europäischen Ländern und bietet zwei Lösungen zur optimalen Preisfindung und damit der Steigerung des Umsatzes und der Marktanteile der Hotels an – PriceYourRoom und CompareYourRoom. Beide Produkte helfen den Hotels dabei, die Belegung und die Durchschnittsrate zu steigern und damit die Gewinne zu optimieren.